Pfarrgemeinderat

in der Erzdiözese Wien


Termine

Samstag, 19. Oktober 2019
Einkehrtag für Pfarr-/Gemeindeleitungsteams
- mehr …
Samstag, 19. Oktober 2019
AUSGEBUCHT Vikariat Wien-Stadt: Einführungskurs in den Lektorendienst
- mehr …
Samstag, 19. Oktober 2019
Vikariat Wien-Stadt: Kinder- und Jugendliturgiefachtagung
- mehr …
Dienstag, 22. Oktober 2019
Sinus-Milieus-Vernetzungstreffen
- mehr …
Donnerstag, 24. Oktober 2019
Der Alltag der Pfarre und die Frage nach der Spiritualität
- mehr …

Abschied von der Pfarre? – Gegenwärtige Herausforderungen an eine „seit ewig“ gewohnte Form der Kirche

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:00 bis 21:00 Uhr

Pfarren sind das Grundgerüst der territorialen Aufteilung einer Diözese. Als solche haben sie in der Geschichte schon verschiedene Funktionen erfüllt – nicht ohne wiederholte schmerzliche Wandlungsprozesse. Derzeit deutet sich neuerlich eine Veränderung dieser Struktur als Notwendigkeit an – warum eigentlich und wohin? Was soll eine Pfarre gewährleisten, wozu ist sie da? Was kann sie und was kann sie nicht? Wie kann oder muss Kirche „am Ort“ bleiben? Ein Abend zur Orientierung für alle, die nach Leitbildern für angemessene Formen der Seelsorge in der Zukunft suchen.

Ort: Don-Bosco-Haus

Veranstalter: Referat für Pfarrgemeinderäte

Referenten: Dr. Veronika Prüller-Jagenteufel, Univ.-Prof.Dr.Johann Pock, weitere angefragt Moderation: Mag.Johannes Pesl und Diözesanausschuss für PGR