Pfarrgemeinderat

in der Erzdiözese Wien


Termine

Samstag, 30. Mai 2020
ABGESAGT Vikariat Wien-Stadt: Aufbaukurs - Krankenkommunion
- mehr …
Freitag, 11. September 2020
Vikariat Süd: KiBiWö = KinderBibelWochenende
- mehr …
Samstag, 20. Februar 2021
Vikariat Süd: Leitung von Wortgottesfeiern mit Kurzansprache (Teil 1 von 5)
- mehr …
Samstag, 20. Februar 2021
Vikariat Süd: Brot und Wein - Erlebnisnachmittag für Erstkommunionkinder
- mehr …

Was Christinnen und Christen vom Judentum wissen sollten

Donnerstag, 30. April 2015, 15:30 bis 17:45 Uhr

Gemeinderabbiner Schlomo Hofmeister versteht es meisterlich, die zentralen Themen der jüdischen Religion und jüdischer Identität darzustellen. Dieses Seminar ermöglicht aus erster Hand die „Kenntnis der grundlegenden Komponenten der religiösen Traditionen des Judentums“ und der „Grundzüge der Wirklichkeit der Juden nach ihrem eigenen Verständnis“, wie es die nachkonziliaren „Hinweise für eine richtige Darstellung von Juden und Judentum in der Predigt und in der Katechese der katholischen Kirche“ (Vatikan 1985) fordern.

Anmeldung: Koorinierungsausschuss für christlich-jüdische Zusammenarbeit,
01/479 73 76, info@christenundjuden.org

Ort: Pfarre St. Johann Nepomuk

Veranstalter: KPH Wien-Krems, Institut für Fortbildung

Rabbiner Mag. Schlomo Hofmeister MSc