Pfarrgemeinderat

in der Erzdiözese Wien


Termine

Freitag, 11. September 2020
Vikariat Süd: KiBiWö = KinderBibelWochenende
- mehr …
Samstag, 20. Februar 2021
Vikariat Süd: Leitung von Wortgottesfeiern mit Kurzansprache (Teil 1 von 5)
- mehr …
Samstag, 20. Februar 2021
Vikariat Süd: Brot und Wein - Erlebnisnachmittag für Erstkommunionkinder
- mehr …

"Chancen und Grenzen christlicher Öffentlichkeitsarbeit. Wie die neuen pastoralen Herausforderungen in der Pfarre thematisieren?"

Freitag, 17. April 2015, 17:00 bis 20:00 Uhr

Der Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit des Vikariats Wien-Stadt möchte auch seinen Beitrag zur Bekanntmachung des Diözesanprozesses unter den Pfarrmitgliedern leisten und hat den Fachabend unter den Titel „Chancen und Grenzen christlicher Öffentlichkeitarbeit.  Wie die neuen pastoralen Herausforderungen in der Pfarre thematisieren?“ gestellt.
  Dieser Abend wird in Kooperation gestaltet von: -       Evang. Pfarrer Marco Uschmann, der im Presseamt der Evangelischen Kirche A und HB für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist und -       Dechant P. Matthias Felber SVD, der mit seinem Team Einblick in den Prozess des Zusammenwachsens mit den umliegenden Pfarrgemeinden gibt und Pfarrer der ersten „Pfarre neu“ in Wien sein wird, die am 3. Juni 2015 mit der Einführung durch den Herrn Kardinal offiziell errichtet wird.

Eingeladen wurden alle PGR-Verantwortlichen per Mail/Post. Bitte bringen Sie aus Ihrer Pfarrgemeinde auch Materialien mit, um sie einerseits zu besprechen und vor allem aber Anregung für alle anderen zu sein.

Die Pfarre bereitet eine kleine Agape vor. Deshalb bitten wir um Anmeldung bis spätestens 14. April 2015

Sollten Sie selbst nicht teilnehmen können versuchen Sie Interessenten in der Pfarre dafür zu gewinnen.

Ort: Pfarre Zur Hl. Familie

Veranstalter: Vikariat Wien-Stadt: Fachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit

Evang. Pfarrer Marco Uschmann Dechant P. Matthias Felber SVD