Pfarrgemeinderat

in der Erzdiözese Wien


Termine

Samstag, 5. September 2020
Vikariat Wien-Stadt: Kommunionhelfer/innen-Grundkurs
- mehr …
Freitag, 11. September 2020
Vikariat Süd: KiBiWö = KinderBibelWochenende
- mehr …
Samstag, 12. September 2020
Vikariat Wien-Stadt: Kommunionhelfer/innen-Grundkurs
- mehr …
Samstag, 19. September 2020
Vikariat Wien-Stadt: Aufbaukurs - Krankenkommunion
- mehr …
Samstag, 19. September 2020
Pfarrmedientag
- mehr …

Vikariat Süd: Fachtag Mesnerdienst

Samstag, 7. November 2015, 9:00 bis 17:00 Uhr

 EINLADUNGzum Fachtag Mesnerdienst

 Samstag 7. November von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

„Dient freudig, als dienet ihr dem Herrn und nicht den Menschen“

(Eph 6,7)
Der Dienst des Mesners als Gottes- und Menschendienst

 im Bildungszentrum St. Bernhard

 (2700 Wr. Neustadt, Domplatz 1)

Mesner sein – das ist mehr, als nur Kelch und Hostienschale für die Messe vorzubereiten oder Gotteslob-Nummern aufzustecken. Kaum eine Aufgabe im kirchlichen Bereich ist so bunt und vielfältig wie der Mesnerdienst. Sie tragen mit Ihrem Dienst wesentlich dazu bei, dass sich Vorsteher, Ministranten und alle weiteren liturgischen Dienste in Ruhe auf den Gottesdienst vorbereiten können und Menschen im Kirchenraum ankommen und sich wohlfühlen können. So schaffen Sie die Grundlage für eine gute Feieratmosphäre der gesamten Gemeinde, die letztendlich zur Begegnung mit Gott führen soll. Damit dies gut gelingen kann, braucht es Verständnis für den Gottesdienst in seiner vielfältigen Gestalt, für Zeichen und Symbole und (praktische) Kenntnisse im Umgang mit liturgischen Büchern, Gewändern und Geräten und der Gestaltung des Kirchenraumes im Laufe des Kirchenjahres.

Der Fachtag (gleichzeitig dritter Teil der Mesnerausbildung) bietet dazu für alle Mesner – ob „altgedient“ oder „frisch begonnen“ – Anregungen und Ideen für die Praxis und die Möglichkeit, gemeinsam Erfahrungen auszutauschen, Neues auszuprobieren und Bekanntes zu vertiefen.

 

PROGRAMM:

Was tun, wenn der Kelch nicht mehr glänzt?

Umgang mit und Pflege von liturgischen Geräten, Gewändern, Statuen etc. in Sakristei und Kirche; Tipps und Anregungen zur Aufbewahrung, Reinigung, etc.

Miteinander Feiern und Gott begegnen –  Der Dienst des Mesners als Gottes- und Menschendienst

„Gottesdienst ist nicht gleich Gottesdienst“:

Der Kirchenraum im Jahreskreis; Prinzip der gestuften Feierlichkeit; Unterschiedliche Gottesdienstformen und ihre „Anforderungen“; Gottesdienste außerhalb des Kirchenraums (Checkliste)

 Zeichen und Symbole – Was brauchen sie und was hat der Mesner damit zu tun?

Brot & Wein, Licht (natürliches und künstliches), Wasser, Blumen, Weihrauch, Gewänder und Leinen, liturgische Bücher, etc.; Liturgisches Möbellager; Praktisches Üben des Ankleidens

 Zeit für Rückfragen und Reflexion

 ReferentInnen:           Mag. Christine Strohmeier, Referat für Kunst- und Denkmalpflege
Mag. Martin Sindelar & Mag. Manuela Ulrich, Liturgiereferat

 Anmeldung erforderlich

an das Vikariatssekretariat  Tel: 02622/ 29 131/ 5051, FaxDW 2130,mail: vikariatsued@edw.or.at, oder per Post: 2700 Wiener Neustadt, Domplatz 1

Ort: Bildungszentrum St. Bernhard (Wiener Neustadt)

Veranstalter: Vikariat Süd - Unter dem Wienerwald